Workshops & Kooperationen – von Erfahrungen profitieren

Als Praktikant, Junior Consultant oder erfahrener Berater profitieren Sie auch in unseren Workshops von der Erfahrung unserer Beraterinnen und Berater. Sie erhalten einen profunden Einblick in zahlreiche Themengebiete und haben auch selbst die Möglichkeit, Ihr Wissen an die Kolleginnen und Kollegen sowie Studentinnen und Studenten weiterzugeben.

Reine Theorievermittlung ist uns zu wenig, wenn es um Studierende verschiedener Universitäten geht, mit denen wir kooperieren. Wir sind ausgesprochen praktisch orientiert und erproben in solchen Workshops anhand ausgewählter Szenarien Strategien für Restrukturierungen oder Digitalisierungen.

Ob an einer Hochschule oder bei uns in Starnberg, auf Messeauftritten oder anderen Veranstaltungen: Sie haben jederzeit die Gelegenheit, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennenzulernen, persönliche Fragen zu stellen – und einen Kaffee zu trinken. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Kooperationen

Die Technische Universität München (TUM) zählt zu den besten Universitäten Europas. Spitzenleistungen in Forschung und Lehre, Interdisziplinarität und Talentförderung zeichnen sie aus. Dazu kommen starke Allianzen mit Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen auf der ganzen Welt. Die TUM ist eine der drei ersten Exzellenz-Universitäten Deutschlands. In internationalen und nationalen Rankings schneidet sie regelmäßig hervorragend ab.

Zur Webseite

Die Munich Business School ist eine Wirtschaftshochschule und bietet international ausgerichtete Studiengänge im Bereich Betriebswirtschaft und Management an. Mit einem ganzheitlichen Ansatz unterstützt sie Menschen dabei, ihr betriebswirtschaftliches Wissen im Verständnis ihrer gesellschaftlichen Rolle kompetent anzuwenden und lebenslang weiterzuentwickeln. Die MBS eröffnet Studierenden aus aller Welt eine akademische und berufliche Perspektive in Deutschland und darüber hinaus. Zusammen mit internationalen Partnerhochschulen ermöglicht die MBS vertiefte Einblicke in die globale Wirtschaft und verschiedene Kulturen.

Zur Webseite

Das Fachgebiet Entwerfen und Stadtentwicklung der Technischen Universität Darmstadt bewegt sich an der Schnittstelle der klassischen Studiengänge Planung und Architektur. Städtische Wirklichkeiten sind das Ergebnis unterschiedlicher Aushandlungs- und Entwicklungsprozesse, innerhalb derer die gebaute Stadt nur einen Parameter unter vielen darstellt. Insofern ist das Thema Stadtentwicklung nicht allein planungstheoretisch zu erschliessen, sondern muss im interdisziplinären Diskurs unter Einbezug auch seiner historischen, sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Aspekte bearbeitet werden. In den gut 15 Jahren seit das Fachgebiet Entwerfen und Stadtentwicklung von Professorin Annette Rudolph-Cleff übernommen wurde, kann es auf eine Vielzahl erfolgreich abgeschlossener Forschungs- und Entwicklungsprojekte zurückblicken.

Zur Webseite

squeaker.net ist mit rund 150.000 Mitgliedern das führende Netzwerk für die Karriere im Consulting. Neben der Online-Community, die echte Einblicke liefert und Kontakte zu Top-Beratungen herstellt, veranstaltet das Unternehmen exklusive Consulting-Events und ist mit Titeln wie „Bewerbung bei Unternehmensberatungen“ Herausgeber Consulting-spezifischer Karriereliteratur. Die Partnerunternehmen von squeaker.net reichen von den führenden Topmanagement- & Strategieberatungen, IT- und Inhouse-Beratungen, bis hin zu mittelständischen, spezialisierten Consultings-Boutiquen (Hidden Champions).

Zur Webseite

Vergangene Workshops

Zweiter virtueller Workshop mit Studenten der TUM

Im Rahmen unserer Kooperationen mit Hochschulen fand am 21. Januar der zweite virtuelle Workshop von Haselhorst Associates für Studenten der Technischen Universität München (TUM) statt. Zur “Virtuellen Case Study Mobilität” waren erneut Studierende aus den Bereichen Wirtschafts- und Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und ähnlichen Studiengängen eingeladen. Eine zweite Case Study war zur Ergänzung des ersten Workshops konzipiert worden, deshalb waren auch bekannte Teilnehmer dabei.

Weiterlesen...

Sehr viele Autos auf einem Parkplatz

Praxis-Projekt mit der Munich Business School

IIm Rahmen unserer Kooperationen mit Hochschulen läuft seit September gemeinsam mit der MBS ein Praxis-Projekt. Der Studiengang Master International Business vertieft bis Mitte April 2021 betriebswirtschaftliches Wissen anhand praktischer Aufgaben aus einem Projekt von Haselhorst Associates. Das Projekt wird gemeinsam mit unseren Beratern und einem Unternehmen umgesetzt.

Weiterlesen...

Mann malt mit Stift etwas auf eine Glaswand

TUM School of Management meets Haselhorst Associates

Ein spannender Workshop mit Studenten der TUM School of Management in unserem Büro in Starnberg liegt hinter uns. Im Raum stand die Frage was genau sich hinter dem Begriff "Digitalisierung" verbirgt und mit welchen Maßnahmen sich das Thema richtig gestalten lässt. Anhand eines fiktiven Cases wurde so gut drei Stunden gewerkelt.

Weiterlesen...

 
Zurück zur Karriereseite