AHZ_1347.jpg

Erfolgreiche Restrukturierung & Profit Improvement

Bei Restrukturierungen, Neuausrichtungen des Geschäftsmodells oder Sanierungen – wir begleiten Sie als Partner

Zum gemeinsamen Erfolg gehören ein strukturiertes Konzept, solides Projektmanagement, messbare Maßnahmen und gegenseitiges Vertrauen. Unser integrierter Beratungsansatz, von der Strategie bis hin zur Umsetzung des gesamten Projekts, bietet Ihnen einen messbaren Mehrwert. Gern übernehmen unsere Teams das gesamte Projektmanagement – in enger Kooperation mit den internen Verantwortlichen. 

Wir gestalten mit Ihnen gemeinsam Veränderungen und steuern das Unternehmen zum Erfolg. Bei Bedarf übernehmen die Berater auch selbst die Verantwortung, zum Beispiel als Interim Manager oder CRO.
 

Fünf Fakten zu einer
erfolgreichen Restrukturierung

Ihr Ansprechpartner

"Restrukturierung ist mehr als nur Kostensenkung – ein belastbares Konzept sollte alle wirtschaftlichen Faktoren des Unternehmens berücksichtigen."

  • Was ist für eine nachhaltige Neuausrichtung Ihres Unternehmens entscheidend?

  • Welche Voraussetzungen sind wesentlich für einen erfolgreichen Turn-around?

  • Was muss ein solides Projektmanagement leisten?

Auf diese Fragen geben wir Ihnen Antworten mit fünf Thesen:

  1. Konzepte müssen umsetzbar sein

  2. Gutes Projektmanagement sichert Transparenz und Erfolg

  3. Vertrauen ist die Basis für den Erfolg

  4. Effekte von Maßnahmen müssen messbar sein

  5. Ein CRO ist die beste Verstärkung
     

Johann Georg von Hülsen

Johann Georg von Hülsen ist seit 2016 Partner bei
Haselhorst Associates. Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden Sanierungen und Restrukturierungen, Carve-out und Post-Merger-Integration sowie Prozess- und Working-Capital-Optimierung. Er übernahm Führungspositionen in produzierenden Unternehmen, im Handel sowie in der Touristik und war Senior Manager bei Ernst & Young. 

Insights

Fallstudie Automobilindustrie

Neue Fallstudie

Restrukturierung einer Konzern-Beteiligung

Lesen Sie in der Fallstudie "Standort- und Restrukturierungskonzept für die Beteiligung eines MDAX-Konzerns" wie der Turnaround eines Herstellers von Chemieanlagen gelang.

Restrukturierung & strategische Neuausrichtung

Die Zulieferer werden in den nächsten Jahren auf umfassende strukturellen Veränderungen reagieren und sich entsprechend konsolidieren müssen. Die OEM geben dabei den Takt vor.

Fallstudie Energiewirtschaft

Umsetzung von Personalmaßnahmen

Unternehmen der Energiebranche müssen ihre Geschäftsmodelle zum Teil ganz neu erfinden, um den Herausforderungen von Energiewende und Digitalisierung erfolgreich zu begegnen.

Highlights

Dr. Arno Haselhorst wird CRO bei Benteler

Er wird die Restrukturierungsmaßnahmen bei der Benteler International AG begleiten und gemeinsam mit dem Management des global agierenden Zulieferers intensivieren.

28.06.2019

Konzerntöchter restrukturieren – heikle Mission

Dr. Jörg Schumacher, Partner bei Haselhorst Associates,  sagt im Interview mit dem Finance-Magazin, was bei der Restrukturierung von Konzerntöchtern rechtlich zu beachten ist.

17.07.2020

Vereinbarung zur Restrukturierung der IFA

Dr. Arno Haselhorst ist CRO in der IFA-Gruppe - das Unternehmen hat nach wirtschaftlichen Schwierigkeiten wieder eine stabile Basis für eine solide und erfolgreiche Neuausrichtung.

25.06.2020

Büro_Gang_last_72.jpg

Unsere Leistungen im Bereich Restrukturierung

Status-quo-Bestimmung: Independent Business Review (IBR)

Zur objektiven Beurteilung der betriebswirtschaftlichen Lage und Finanzsituation des Unternehmens ermöglicht ein IBR eine schnelle und unabhängige Analyse des Geschäftsmodells sowie der Struktur und Lage des Unternehmens. Es liefert die notwendige Transparenz und eine zuverlässige Grundlage für sinnvolle Entscheidungen. Wir erarbeiten für Sie ein fundiertes IBR – diskret und schnell.

Sanierungsgutachten nach IDW S6

Wir unterstützen Sie beim Erstellen eines Sanierungsgutachtens, formulieren eine Einschätzung des Unternehmenspotenzials und entwickeln einen effektiven Maßnahmenkatalog. Unsere Sanierungsgutachten nach dem Standard IDW S 6 schaffen Transparenz. Wir beschreiben Wege aus der Krise zur operativen und finanziellen Stabilität. Selbstverständlich übernehmen unsere Berater auch die Begleitung der gesamten operativen Umsetzung.

Einkaufsoptimierung

Ein Erfolgsfaktor für die Wettbewerbsfähigkeit ist ein solide organisierter Einkauf. Besonders heute, bei einer Internationalisierung der Märkte, steigenden Materialkostenanteilen und der zunehmenden Volatilität der Beschaffungsmärkte. Daneben spielen Anforderungen die digitale Transformation eine weitere wichtige Rolle. Wir unterstützen Sie bei der strategischen Neuausrichtung Ihrer Einkaufsorganisation und begleiten die gesamte operative Umsetzung des Projekts.

Programme zur Kostensenkung und Ertragssteigerung

Effektive Kostensenkungsprogramme tragen zum Vermeiden einer kritischen Situation bei, lange bevor sich Ergebnis- und Liquiditätsprobleme abzeichnen. Ausgangspunkte für die Realisierung vorhandener Potenziale sind eine genaue Kenntnis Ihres Geschäftsmodells sowie eine detaillierte Bestandsaufnahme der Kostenstrukturen und Prozesse. Daraus leiten wir geeignete Maßnahmen zur Steigerung Ihrer Erträge ab und begleiten Sie bei deren operativer Umsetzung .

Programmmanagement und PMO

Jede Restrukturierung bringt eine umfassende Reihe an Maßnahmen mit sich. Die wirtschaftliche Relevanz und die Signalwirkung der Projekte in der Organisation stellen hohe Anforderungen an das Programm- und Projektmanagement. Mit einem professionellen Projekt-Management-Office (PMO) übernehmen wir die Steuerung der Restrukturierung. Dabei greifen wir zurück auf eine bewährte Methodik, effektive Tools und unsere Erfahrung aus zahlreichen erfolgreichen Projekten.

Interim Management (CRO)

Häufig fehlen Unternehmen notwendige Kapazitäten und die Erfahrung, um ein umfassendes Restrukturierungsprojekt selbst zu steuern. Deshalb werden wir bei Bedarf auch als Chief Restructuring Officer (CRO) oder Interim Manager tätig. Nach einer Beurteilung der Krisenursachen und der Abstimmung geeigneter Maßnahmen installieren wir ein Projekt-Management-Office für die Umsetzung und das Controlling der Restrukturierung. So stellen wir einen erfolgreichen Turn-around sicher.

Standortkonzepte

Ob es um die Restrukturierung bestehender oder die Gründung neuer Standorte geht – das Management ist gefragt. Die wesentlichen Treiber beim Erarbeiten oder Optimieren eines Standortkonzeptes sind die Markt- und die Kundennähe – bei kostenneutraler und flexibler Kapazität. Wir unterstützen Sie beim Erarbeiten eines strategischen Konzepts und begleiten Sie operativ bei der Anpassung bestehender sowie dem systematischen Aufbau neuer Unternehmensstandorte.

Transaktionsbegleitung

Transaktionen erfordern eine hohe Aufmerksamkeit und fundierte Strategien auf Basis zuverlässiger Zahlen – von der Operational Due Diligence über das Heben potentieller Synergien und die Vorbereitung des „Day One“ bis hin zur systematischen Post Merger Integration. Mit einer Plausibilisierung des Business-Plans sowie der adäquaten Neuausrichtung aller relevanten Strukturen und Prozesse sichern wir Ihre erfolgreiche Transaktion. Gern begleitet Sie unser Team bei der gesamten Umsetzung.

Strategie

Bei Neuausrichtungen, Sanierungen, Restrukturierungen oder einer effizienten Gestaltung der Ablauf- und Aufbauorganisation sind immer strategische Konzepte erforderlich. Mit der Erfahrung aus diversen Projekten sowie einer soliden Methodenkompetenz für das Projektmanagement begleiten wir Sie bei der Entwicklung und Umsetzung einer maßgeschneiderten Strategie – von der Konzeption mit dem Fokus auf Kunden, Produkte und Wettbewerb bis hin zur Steuerung des gesamten Umsetzungsprozesses.

© Haselhorst Associates GmbH, Starnberg

t +49 8151 650 40 0