Die Unternehmensberatung für Ihren neuen Kurs

GLASFASER: DIE TECHNOLOGIE DER ZUKUNFT

Glasfaser als Kommunikationstechnik der Zukunft

Die Verbreitung und Verfügbarkeit internetfähiger Endgeräte treibt die Nutzung digitaler und vernetzter Dienste rapide voran. Damit einhergehend, steigt auch der Bedarf an hohen Bandbreiten so exponentiell, dass er perspektivisch nur durch Glasfasernetze gedeckt werden kann. Trotz dieses eindeutigen Handlungsbedarfs ist die Verfügbarkeit von Glasfaseranschlüssen in Deutschland im internationalen Vergleich noch sehr schwach ausgeprägt.

Der attraktive und zukunftssichere Glasfasermarkt wird aktuell von immer mehr Akteuren als rentable Investition in die Zukunft identifiziert. Jedoch stellen die hohen Kosten für den notwendigen Tiefbau derzeit eine erhebliche Markteintrittsbarriere dar. Der flächendeckende Ausbau eines eigenen Glasfasernetzes bietet kommunalen Akteuren, wie zum Beispiel Stadtwerken, vielfach die Möglichkeit, ihre eigene strategische Positionierung zu stärken und ein hohes wirtschaftliches Ertragspotenzial zu generieren.

  • Entwicklung einer individuellen Strategie für den Glasfaserausbau

  • Festlegung der Netzinfrastruktur und -topologie und Bewertung möglicher Geschäftsmodelle

  • Darstellung von Chancen und Risiken

  • Entwicklung eines Finanzierungsmodells

  • Identifikation der Bedarfsträger und GIS-basierte Clusterung des Stadtgebietes

  • Workshops zur Entscheidung über Netzinfrastruktur, -topologie und Wertschöpfungstiefe

  • Identifizierung von Fördermöglichkeiten und innovativen Finanzierungsmodellen

  • Modellierung und Bewertung verschiedener Szenarien in einem Businessplan und Formulierung von Handlungsempfehlungen

  • Überblick über technische und strategische Möglichkeiten im Geschäftsfeld Glasfaser

  • Empfehlung für die optimale Vorgehensweise und Ausbau-Clusterung

  • Unterstützung bei der Entscheidungsfindung bzgl. Art und Umfang des Glasfaserausbaus

  • Detaillierte Entscheidungsvorlage mit Effektabschätzung