Die Unternehmensberatung für Ihren neuen Kurs

| Arno Haselhorst am TMA Stammtisch Hamburg


Die Gesellschaft für Restrukturierung – TMA Deutschland e.V. (Turnaround Management Association), ist eine Plattform für die interdisziplinäre Kooperation sowie den Erfahrungsaustausch von Sanierungs- und Restrukturierungsspezialisten.

Am 3. September 2019 veranstaltet sie in Hamburg einen TMA Stammtisch speziell zum Thema der Restrukturierung eines Unternehmens. Von 18:00 bis 22:00 Uhr diskutieren namhafte Experten der Beraterbranche in der Elbchaussee (Nienstedten) im Großen Elbsalon des Hotels Louis C. Jacob.

Mit dabei wird Dr. Arno Haselhorst sein, der unter anderem seit geraumer Zeit als Chief Restructuring Officer (CRO) bei der IFA Group tätig ist. Frank Grell von Latham & Watkins und TMA-Vorstand moderiert das Panel. Weitere Gäste sind zum Beispiel Dr. Gordon Geiser von GT Restructuring und Dr. Jörn Kowalewski, Latham & Watkins.

Die TMA Deutschland ist eine Unterorganisation der TMA Turnaround Management Association in Chicago, Illinois, USA. Sie will in den Bereichen Restrukturierung und Sanierung die internationale Zusammenarbeit ihrer Mitglieder sowie deren Fortbildung fördern. Die Gesellschaft hat 2016 nach Vorbildern der TMA in den USA und Großbritannien ein Network Women Deutschland (TMA NOW) gegründet.

Die Anmeldung zum TMA Stammtisch erfolgt über die Website der Gesellschaft.

 


Zurück